Home

Runde oder anatomische Implantate

Gerade eine erschlaffte Brust mit Volumenverlust kann durch runde Implantate besser wiederhergestellt werden als durch anatomische Brustimplantate. Runde Implantate fallen eher auf . Anatomische Brustimplantate haben den Vorteil, dass sie unauffällig sind. Selbst größere anatomische Brustimplantate werden als solche vergleichsweise selten erkannt, da sie die Form einer natürlichen Brust aufweisen. Runde Implantate hingegen fallen durch ihre gleichmäßige Rundung oft schnell auf. Vor allem bei erschlafften Brüsten mit starken Volumendefiziten eignen sich für gewöhnlich runde Implantate besser als das anatomische Pendant, um das gewünschte Erscheinungsbild hervorzurufen. Runde Implantate besitzen zudem den Vorteil, dass ein eventuelles Drehen der Implantate keine Auswirkungen auf das Aussehen der Brüste nimmt. Durch das gleichmäßige Volumen fällt eine mögliche Rotation optisch nicht auf Rotation ist ein weiteres Thema, das man bei anatomischen Implantaten unbedingt bedenken sollte. Bei weichem Gewebe oder sehr sportlichen Frauen kann es passieren, dass sich die Implantate im Laufe der Zeit zu drehen beginnen. Hat man runde Implantate, ist das kein Problem, weil sie immer wieder in dieselbe Form gedrückt werden. Anatomische Implantate hingegen lassen sich wie gesagt schwer formen. Wenn sich also der Bereich mit weniger Volumen nach oben dreht, sieht das unnatürlich aus

Runde und anatomische Brustimplantate im Vergleic

Leider kann man auch nicht alle anatomisch geformten oder alle runden Implantate über einen Kamm scheren. Da kommt es erst einmal auch auf den Grundriss an (hochoval, queroval oder rund bei den.. anatomische Implantate sehen auf jeden Fall natürlicher aus als runde Implantate. Jedoch besteht bei Diesen das Risiko, dass Sie sich drehen könnten. Vor allem, wenn man viel Sport macht bzw. extrem Sportarten betreibt. Dies wäre bei runden Implantaten kein Risiko. Runde Implantate könnten sich drehen ohne dass eine Unförmigkeit entsteht. Bei Diesen besteht auch etwas mehr Push up Effekt. Brustvergrößerung Implantate (anatomisch oder rund) Allergan Ich habe demnächst eine Brust OP mit meinem PC habe ich mich bei meinem Beratungsgespräch auf anatomische Implantate geeinigt. Lese aber gerade immer mehr im internet und mittlerweile bin ich mir nicht mehr so sicher, ob ich nicht doch die runden nehmen soll..

Runde Implantate für gleichmäßig rundes Volumen und eine volle Brust Runde Implantate verschaffen dem Busen nach der Brustvergrößerung eine einheitliche runde Form. Sie heben im Gegensatz zu anatomischen Implantaten den unteren und zusätzlich auch den oberen Bereich der Brust an. Sie eignen sich gut, um Volumenverluste in den oberen. Da ein anatomisches Brustimplantat eine natürlichere Form hat als ein rundes, erscheint es logisch, dass ein solches Implantat die besten und natürlichsten Resultate ergibt. Ganz so einfach ist es aber nicht. Anatomische Implantate haben auch gewisse spezifische Nachteile, u.a. dass sie teurer sind als runde Implantate Einige plastische Chirurgen meinen, dass es keine Rolle spielt, ob man runde oder tropfenförmige Implantate verwendet. Denn alle Brustimplantate - unabhängig von ihrer ursprünglichen Form - runden ohnehin noch nach. Außerdem nehmen runde Implantate im Stehen von selbst eine anatomische Form an, da der Inhalt (oder vielmehr: der Schwerpunkt des Inhalts) nach unten absinkt

Wenn man zum Beispiel zu große Implantate nimmt wie 600 ml, dann macht es überhaupt keinen Unterschied ob rund oder anatomisch. Die typische aufgesetzte Brustform wie ein Tennisball ergibt sich immer durch die Implantatlage über der Muskulatur (subglandulär). Bei dieser Technik zeichnen sich sowohl runde als auch anatomische Brustimplantate ab. Welches Implantat in ihrem Fall ratsam wäre, dass muss der versierte plastische Chirurg entscheiden. Man muss hierzu viele Faktoren wie. Runden Implantate 285ml unter dem Muskel (*) Vorher Nachher. Runden Implantate 250ml unter dem Muskel (*) Vorher Nachher. Runden Implantate 250ml unter dem Muskel (*) Vorher Nachher. Runden Implantate 250ml unter dem Muskel (*) Vorher Nachher. Tropfen Implantate 220ml.

Des Weiteren sieht die Brust nach dem Einsatz eines runden Implantats größer aus als mit einem anatomischen Implantat des gleichen Volumens. Abschließend haben runde Brustimplantate den Vorteil, dass sich ihre Lage nicht sichtbar verändern kann. Ist das Implantat allerdings zu groß, wirkt die Brust eher künstlich rund oder tropfenförmige implantate?!? runde oder anatomische implantate? bei christian roessing in berlin habt ihr runde oder anatomische implantate 280 - 300cc zu viel?? rund oder anatomisch Arzt meint, dass Unterschiede zw. runden und anatomischen Implantaten nicht groß ist. Es wäre eine Modeerscheinung und die Natürlichkeit war bei meiner Bekannten auch gegeben. Man hat halt mehr im oberen Bereich Wie unterscheiden sich anatomische von runden Implantaten? Und können Implantate platzen? In diesem Video erklärt Dr. Yun, worauf man bei Brustimplantaten ac... Und können Implantate platzen

Brustvergrößerung: runde oder anatomische Implantate? Dr

Diese Implantate, wegen ihrer runden Grundfläche auch als runde Implantate bezeichnet, enthalten eine flexible Füllung aus Silikon-Gel, die sich permanent der Position und den Bewegungen des Körpers anpasst Grundsätzlich gibt es runde oder tropfenförmige Implantate. Der Begriff rund ist etwas irreführend, weil es bei dieser Form sehr viele Varianten gibt, von ganz flach bis sehr kugelig. Eine schöne, volle und natürlich aussehende Brust ist mit beiden Implantatformen gut erreichbar Die Unterteilung in runde und anatomische Implantate ist eigentlich laienhaft, wird aber leider auch von manchen Ärzten übernommen. Wissenschaftlich korrekt wäre eine Unterteilung in nicht formstabile und formstabile Implantate. Nicht formstabile Implantate - Runde Implantate

Runde oder anatomische Implantate? - Dr

Runde & anatomische Brustimplantate im Vergleich jamed

Bei den Implantatformen werden die runden und tropfenförmigen (anatomischen) Implantate unterschieden. Prinzipiell können sowohl für die Lage unter als auch über dem Brustmuskel beide Implantatformen verwendet werden. Anhand der anatomischen Gegebenheiten und der individuellen Wünsche hinsichtlich des Behandlungsergebnisses wird die Brustvergrößerung an die Patientin angepasst. Mehr zu. Je nach anatomischen Gegebenheiten und Wunsch des Patienten können Form, Größe und Projektion der Brüste nach der Operation optimal geplant werden. Die ideale Form des Implantats kann daher nur im Zusammenspiel mit dem Patienten gewählt werden. Unabhängig davon gibt es einige Unterschiede zwischen Runden und Tropfen-Implantaten für die Brustvergrößerung. Runde Implantate.

Runde oder anatomische Brustimplantate: Welche Form ist am

  1. Ein großer Vorteil runder Implantate ist natürlich auch, dass auch im Falle einer Rotation des Implantates die Brustform durch die runde Form des Implantates unverändert bleibt. Runde Implantate sind hervorragend geeignet bei bereits schöner Brustform vor der OP, wenn lediglich eine Vergrößerung ohne Formveränderung notwendig ist
  2. Bei der Implantatform wird zunächst unterschieden zwischen runden und anatomisch gewölbten Implantaten. Runde Implantate verleihen der Brust eine pralle Form, die an allen Seiten voller wirkt und ein pralleres Dekolleté verleiht. Wünscht sich die Patientin eher eine natürlich wirkende Brust, sind anatomisch geformte (tropfenförmige) Implantate die bessere Wahl. Bei diesen Implantaten liegt der Volumenschwerpunkt im unteren Bereich, so wie es auch bei der natürlichen Brust der Fall ist
  3. Anatomische Implantate sind tropfenförmig und der natürlichen Brust sehr ähnlich. Runden Implantate wird man ansehen, dass es künstlich ist- wird aber oft in USA genau so gewünscht. Runden Implantate wird man ansehen, dass es künstlich ist- wird aber oft in USA genau so gewünscht
  4. Fein-mikrotexturierte Oberflächen sind sowohl für runde als auch für anatomische Implantate sehr gut geeignet. Aus Sicht der Firma POLYTECH, die alle hier besprochenen Oberflächen anbietet, sind Implantate mit fein-mikro­texturierter Oberfläche (MESMO® bei POLYTECH) eine für den breiten Einsatz bestens geeignete Option. Sie schaffen exzellente Voraussetzungen für eine lang anhaltend natürlich aussehende und sich natürlich anfühlende Brust. Darüber hinaus zeichnen sich diese.

Brustimplantate: Formen und Größen - rund und anatomisc

Mein PC hat mir anatomische Implantate von Mentor in 330 cc empfohlen. Allerdings gefällt mir der Look von runden Implantaten schon besser, da das Dekolletee da einfach voller aussieht. Nach erneuter Rücksprache mit ihm hat er mir dann als Alternative die Siltex Round High Profile Implantate von Mentor in 350 cc angeboten, meinte aber, dass diese viel weicher und weniger formstabil seien und es deshalb sein könnte, dass sich in bestimmten Situationen Implantatränder abzeichnen könnten. Runde Implantate sind hervorragend geeignet bei bereits schöner Brustform vor der OP, wenn lediglich eine Vergrößerung ohne Formveränderung notwendig ist. Bei Wunsch nach etwas mehr Volumen im oberen Anteil der Brust und bei sehr sportlichen Frauen, aufgrund der eventuell möglichen Rotation tropfenförmiger Implantate bei starkem Einsatz der Muskeln des Oberkörpers. Tropfenförmige. Ohnehin sollen runde Implantate in aufrechter Haltung beziehungsweise Rückenlage infolge der Schwerkraft eine anatomische Form annehmen. Bei sehr kleinem Busen empfiehlt sich allerdings die tropfenförmige/anatomische Form Die Wahl der richtigen Implantatform ist von enormer Wichtigkeit! Denn von ihr hängt das Aussehen der Brust ab. In der Regel können Frauen, die ihre Brüste vergrößern lassen möchten, zwischen zwei Implantatformen wählen: Den runden und den anatomischen Implantaten Ich habe meine BV in 13 Tagen und bin völlig unsicher, ob ich runde oder anantomische Implantate nehmen soll. Ich bin 1,74 cm groß und 63Kg schwer. Ich fülle eine 75A kaum aus. Da ich einen großen Brustmuskel habe und sehr viel Sport treibe, rät mir mein Arzt unbedingt das Implantat (von 275) über den Brustmuskel zu legen. Er meint, dass ich runde Implantate nehmen soll. Ich hoffe, nur dass es noch natürlich aussieht. Bräuchte Fotos, Hilfe etc

Runde oder tropfenförmig geformte kohäsive Silikongelimplantate - Eine vergleichende, klinische Doppelblindstudie (aus dem BLOG - 2.4.2009) Nachfolgend die Übersetzung der Zusammenfassung eines Artikels von T. Friedman et al. zum Thema: Welche Implantate sind besser, runde oder anatomisch-tropfenförmige Sie haben Fragen rund um Ästhetische Plastische Chirurgie? Oder Sie wollen Beiträge kommentieren oder Ihre Erfahrung mit anderen teilen? Oder Sie wollen Beiträge kommentieren oder Ihre Erfahrung mit anderen teilen

Runde oder anatomische implantate? - gofeminin

Unsere Lieferanten stellen Ihnen runde oder anatomische Implantatformen in vielen Größen und Profilen, passend zu Ihrem Körperbau und Ihren ganz persönlichen Vorstellungen, zur Verfügung. Variable Projektion - niedrig, moderat und voll, wodurch dem Wunsch der Patientin nach kleiner, moderater oder großer Projektion entsprochen werden kann Sowohl runde als auch anatomische Silikonimplantate kommen bei einer Brustvergrößerung von A auf B infrage. Welche Form in Ihrem individuellen Fall die richtige ist, hängt vom gewünschten Ergebnis und dem jeweiligen Ausgangsbefund ab. Runde Implantate sorgen für eine voluminöse Brustform, was besonders für den oberen Bereich der Brust gilt

Anatomische oder runde Brustimplantate? Die Form des Implantats hängt in der Regel ebenfalls davon ab, welches optische Ergebnis erzielt werden soll. Die anatomische Form, auch als Tropfenform bekannt, führt zu einem sehr natürlich wirkenden Resultat. Rund zwei Drittel des Volumens liegen dabei im unteren Bereich der Brust, da der untere Teil des Implantats mehr gefüllt ist als der obere. Implantate werden einerseits nach ihrer Form, also ob anatomisch (tropfenförmig) oder rund und darüber hinaus anhand der Größe, Außenwand und des Füllmaterials ausgesucht. CE- und FDA-Zertifizierungen zeugen von der Einhaltung europäischer bzw. amerikanischer Qualitätsnormen. Für die Auswahl des richtigen Implantates sollten Ihre Veränderungswünsche und Ihre individuellen.

Runde implantate unter brustmuskel, über 80%

Die am häufigsten eingesetzten Brustimplantate haben eine runde Form. Dadurch betonen sie die obere Hälfte der Brust und damit das Dekolleté. Anatomische Brustimplantate hingegen ahmen durch ihre Tropfenform die natürliche Form der weiblichen Brust nach: Sie sind im oberen Bereich eher schmal und verbreitern sich nach unten hin. Dadurch geben sie der Brust einen natürlich wirkenden Ansatz. Man unterscheidet runde und anatomische Brustimplantate: Runde Brustimplantate. Die Basis (Grundfläche) dieser Implantate ist rund - daher der laienhafte Ausdruck für die in der Fachwelt als nicht formstabile Implantate bezeichneten Produkte. Die Implantate sind mit einem elastischen Silikongel gefüllt, das sich flexibel jeder Veränderung der Körperhaltung anpasst. Sie. Die Unterteilung in runde und anatomische Implantate ist eigentlich laienhaft. Tropfenförmige (anatomische) Brustimplantate. Tropfenförmige oder anatomische Implantate sind oben flacher, unten voller geformt. Dies entspricht der natürlichen Brustform, welche auch mehr Volumen im unteren Anteil aufweist. Bei leicht hängender Brust, Wunsch nach einem sehr natürlichen Ergebnis und bei sehr. Schaut man sich die Implantate von der Seite an (im Profil) so wird zwischen zwei Formen unterschieden: rund und anatomisch. Die runde Form wird bei Polytech Meme genannt. Die anatomischen Implantate heißen Replikon, Opticon, Optimam und 4Two. 3. Basis der Implantate zur Brustvergrößerung: Schaut man sich die Basis der Implantate an (das ist der Teil der Implantate, die dem Brustkorb. Runde Implantate. Rund geformte Brustimplantate sind weicher und natürlicher zu berühren als die härteren anatomischen Implantate. Wenn sich Ihr tropfenförmiges (anatomisches Brustimplantat) mit der Zeit dreht, sind Ihre Brüste nicht mehr symmetrisch. Wenn sich ein rundes Implantat dreht, ändert sich das ästhetische Erscheinungsbild nicht

Brustvergrößerung: Anatomische oder runde Implantate

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Silikonimplantaten: runde oder anatomische (tropfenförmige) Implantate. Runde Brustimplantate verleihen Ihren Brüsten viel Volumen und ein schönes Dekolleté. Das Ergebnis wirkt bei runden Implantaten etwas künstlicher als bei tropfenförmigen. Bei Patientinnen mit kleinen Brüsten und einem zierlichen Oberkörper, die einen natürlichen Look anstreben. Brustvergrösserung: Runde oder anatomische Implantate? Neben unterschiedlichen Implanat-Grössen, gibt es bei Silikon-Gel-Implantaten auch verschiedene Formen. Wer ein natürliches Ergebnis anstrebt, entscheidet sich für anatomische Brustimplantate. Diese sind tropfenförmig und ähneln dadurch der natürlichen Brust. Ebenfalls sehr beliebt sind aber auch die klassischen runden Implantate. Runde Brustimplantate haben eine zentrale Wölbung und lassen die Brust und das Dekolleté voller und praller erscheinen. Diese Brustimplantate füllen alle Brustareale gleichmäßig aus und sorgen vor allem für mehr Fülle und Volumen im oberen Brustbereich. Anatomische Brustimplantate in Münche Implantate haben entweder eine runde oder eine anatomische Form, die Oberfläche ist glatt oder texturiert und die Implantate sind in vielen Formen und Größen erhältlich. Die verschiedenen Optionen ermöglichen es bei Ihnen das gewünschte Resultat zu erzielen. Ihr Facharzt wird Ihnen weitere Einzelheiten zu den verschiedenen Implantattypen.

Brustvergrößerung mit Polytech, runde oder anatomische

Es gibt Brustimplantate in zwei Formen, einer runden und einer tropfenform (auch anatomisch genannt). Runde Implantate werden in der Regel über dem Brustmuskel, tropfenförmige eher unter den Brustmuskel platziert. Für welches Implantat Sie sich entscheiden hängt zum einen von Ihrer Brust ab und zum anderen von Ihrer Wunschform. Um ein möglichst natürliches Ergebnis zu erzielen sollte der. Die Durchführung einer Brustvergrößerung mit runden Implantaten (Rundimplantate) bringt ein dominantes Brustvolumen im oberen Implantatsbereich hervor. Anatomisch geformte Implantate (Tropfenförmige Implantate) hingegen erzielen eine natürliche, optisch harmonische Körpersilhouette. Ausschließlich EU-zertifizierte Implantate. Unsere Vertragsärzte in Tschechien verwenden für die. Brustimplantate in zwei Grundformen kommen: runde und anatomische (auch Träne). Anatomische Implantate wurden zunächst für den Einsatz in der Brustrekonstruktion entwickelt, aber seit der Popularität für eine Brustvergrößerung gewonnen als gut. Runde Implantate bleiben jedoch die beliebteste Option für eine Brustvergrößerung, nach 2008 Statistiken, die von der amerikanischen. Runde Implantate geben der Brust eine einheitliche, üppige und voluminöse Form und können einen Volumenverlust der oberen Brust ausgleichen. Anatomische Implantate hingegen sehen tropfenförmig aus. Sie sind oben etwas schmaler und unten etwas voller. Sie schenken der Brust mehr Volumen - und das mit einer sehr natürlichen Form. Gründe für einen Implantatwechsel. Früher wurden.

Runde und anatomische Brustimplantate: die Unterschied

Bezeichnet ein typisch rundes Implantat, mit dem sich sehr gut eine jugendliches Erscheinungsbild der Brust realisieren lässt. Replicon . Mit dieser Implantatform kann die natürliche Erscheinung der Brust nachempfunden werden. Es handelt sich um die absolute Grundform des anatomisch geformten Implantats, dass die zentrale Wölbung im unteren Bereich aufweist und über eine runde. Runde Implantate. füllt die Brust gleichmäßig aus; betont das Decolleté; gut geeignet bei vorhandenem Brustvolumen; Anatomische Implantate. natürliches Erscheinungsbild; betont die Unterbrust; Zugangswege. Der operative Zugang kann nach Ihren persönlichen Vorstellungen erfolgen. Mögliche Zugangswege sind . in der Achselhöhle (axillär) am Rand des Brustwarzenhofes (periareolär) auf. Weiterhin gibt es verschiedene Formen: runde und anatomische Implantate. Runde Implantate geben der Brust eine einheitliche, üppige und voluminöse Form und können einen Volumenverlust der oberen Brust ausgleichen. Anatomische Implantate hingegen sehen tropfenförmig aus. Sie sind oben etwas schmaler und unten etwas voller

Brustvergrößerung Alles über rundes und tropfenförmiges

Frauen, die Wert auf ein üppiges Dekolleté legen, können runde Implantate zum gewünschten Aussehen verhelfen. Der größte Vorteil der anatomischen Implantate ist, dass sie in der Höhe, der Breite und der Projektionsdicke - also der durchschnittlichen Höhe - variiert werden können. Sie sind somit perfekt geeignet, die Größe oder unterschiedliche Formen von Brüsten auszugleichen. Die. Die Form des Implantats hängt vom Geschmack der Patientin ab. Bei einem Brustimplantat sind die häufigsten Formen entweder rund oder tropfenförmig (anatomisch): Tropfenförmige (anatomische) Implantate: Die Form ist länglich mit unten mehr Füllung als oben. Dadurch kommt das... Runde und halbrunde. Runde Brustimplantate Vs. Anatomisch Brustimplantate in zwei Grundformen kommen: runde und anatomische (auch Träne). Anatomische Implantate wurden zunächst für den Einsatz in der Brustrekonstruktion entwickelt, aber seit der Popularität für eine Brustvergrößerung gewonnen a

Neben runden Implantaten, gibt es anatomische oder tropfenförmige Implantate, die sich der natürlichen Form einer Brust annähern. Runde Implantate: Im Allgemeinen lassen runde Implantate die Brust sowohl oben wie auch unten und seitlich voller erscheinen. Die Brust wirkt runder, das Dekolleté wirkt praller Sie entscheiden selbst, ob Sie runde oder anatomische Implantate erhalten. Die Implantate besitzen eine lebenslange Garantie. Wir verwenden ausschließlich Implantate, die auch in den Vereinigten Staaten bei der FDA zugelassen sind. Eine eventuelle Alternative zu Brustimplantaten ist die Brustvergrößerung mit Eigenfett. Sie kann bei bestimmten Voraussetzungen eine alternative Methode sein

Anatomische brustimplantate — hier treffen sich angebotBrustimplantat auswählen für BrustvergrößerungWelches Implantat ist für meine Brustvergrößerung besser"Ich hätte gerne 300ml": Welche Implantatgröße ist beiBrustvergrößerung - Deutsche Gesellschaft der PlastischenWelche Brustimplantate wählt man für eine Vergrößerung?

Bei den Brustimplantaten wird zwischen runden und und anatomischen Implantaten unterschieden. Runde Implantate sorgen für ein pralles Dekolleté mit vorwiegend runden Brüsten, während die anatomischen Brustimplantate aufgrund ihrer Tropfenform die Vergrößerung sehr natürlich aussehen lässt. Brustvergrößerung mit Eigenfet Die Durchführung einer Brustvergrößerung mit runden Implantaten (Rundimplantate) bringt ein dominantes Brustvolumen im oberen Implantatsbereich hervor. Anatomisch geformte Implantate (Tropfenförmige Implantate) hingegen erzielen eine natürliche, optisch harmonische Körpersilhouette Möglich ist fast alles. Aber wenn der Arzt dir 275 cc empfiehlt, solltest du darauf hören. Du könntest dir noch ne zweite Meinung eines anderen Arztes einholen

  • Kleines Schild mit Gravur.
  • Schokolade selber machen mit Kuvertüre.
  • NRD Mühltal Corona.
  • Luxus Füller Marken.
  • Webgo Webspace Admin Passwort.
  • Google Konto für Kinder ab 13 Jahren.
  • Regeneration nach Sport im Alter.
  • Trockner Trommel lässt sich nicht drehen.
  • Kislev Warhammer 2.
  • Rechtsanwalt Stellenangebote Mainz.
  • Croozer 2018.
  • Fußball Trainingsjacke regen.
  • 1 zimmer wohnung nürnberg langwasser.
  • One For All Fernbedienung Code Sharp.
  • Online Master Schweiz.
  • Dustin Schöne Alter.
  • Predigt markus 12 28 34 israelsonntag.
  • Mortal Engines: Krieg der Städte besetzung.
  • Single Tanzkurs Landau.
  • Stubbies Bier.
  • Phrasal verbs exercises B2.
  • Mailto link spam.
  • Die Voerder Drebes.
  • Polarisierbarkeit.
  • Schallabsorber Wand Garten.
  • Hans Peter Bartels.
  • Angelmesser Waffengesetz.
  • ESET Mobile Premium.
  • Spanien Geschichte Zeittafel.
  • Berge Schwarz Weiß Zeichnung.
  • Rummel Mühlhausen 2020.
  • HfBK Dresden vorlesungsverzeichnis.
  • Copacabana Lyrics.
  • Прямая трансляция UFC 254.
  • Romantic ideas.
  • Antrag auf Versetzung in den Ruhestand musterschreiben Hessen.
  • Hymne Österreich Text.
  • Bwegt Ausschreibung.
  • Waldschwimmbad Steinfeld.
  • 01573 Vorwahl.
  • Employment Deutsch.